ERGO Seminar-Stornokosten und Seminar-Abbruch-versicherung

Die Seminarversicherung für Ausbildungen, Fortbildungen und Weiterbildungen


Perfekte Kombination der ERGO Reiseversicherung mit klassischer Stornokosten-versicherung und abbruchversicherung für ein einzelnes Seminar oder mehrere Seminare in einer Seminarreihe

Egal ob Sie sich in einem Seminar oder Training weiterbilden oder an einem Kongress teilnehmen wollen - die Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung schützt Sie vor unnötigen und unliebsamen Stornogebühren.

ab 5,90 €

Frauen sitzen in einem Seminar und hören jemandem zuersicherung mit dem Handy
  • Weltweiter Versicherungsschutz.
  • Keine Selbstbeteiligung.
  • Für Seminarpreise bis 10.000 EUR.
  • Keine Altersobergrenze. 
  • Für Seminare aller Art.

Seminar-Absicherung mit der ERGO REISEVERSICHERUNG

5 gute Gründe für die Seminar-Stornokosten- und Abbruchversicherung:

  1. Bei Stornierung Ihres Seminars erhalten Sie Ihre Stornokosten zu 100 % zurück.
  2. Bei Absage des Seminars bekommen Sie die mitversicherten Reiseleistungen, z.B. die Hotelkosten zurück.
  3. Bei Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln bekommen Sie die entstehenden Mehrkosten der Hinreise erstattet.
  4. Bei Seminarabbruch erhalten Sie nicht genutzte Seminar- und Reiseleistungen vor Ort erstattet.
  5. Blockseminare und Seminarreihen mit mehreren Terminen werden ganz einfach zum Gesamtpreis versichert. 
Leere Seminartische in einem Seminarraum. Schokolade wartet auf die Seminarteilnehmer.

Was fällt alles in die Kategorie "Seminar"? Wer kann sich über die ERGO Reiseversicherung mit der Seminar-Versicherung absichern?


Sie nehmen an einer Aus-, Fort- oder Weiterbildung eines Seminar-Institutes, einer Seminar-Akademie, eines Kurs-Anbieters, eines Kongress-Veranstalters o.ä. teil.

Beispiele: 

  • Seminare
  • Workshops
  • Kurse
  • Tagungen und Kongresse

Als Seminar gelten sowohl ein- oder mehrtägige Einmalveranstaltungen als auch Seminarreihen (= mehrteilige Seminare mit mehreren zeitlich auseinander liegenden Teilveranstaltungen).

 

Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen, wie z.B. die Hin- und Rückreise oder die Unterkunft, können mitversichert werden, sofern sie innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis max. 48 Stunden nach Seminarende liegen bzw. der jeweiligen Teilveranstaltung der Seminarreihe.

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Leistungen der Seminar-Stornokosten-Versicherung inklusive SeminarabbruchVersicherung


Versicherte Leistungen bei einem Rücktritt vom gebuchten Seminar sind u.a.:

  • Stornierung: Die ERGO Reiseversicherung erstattet Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten für das Seminar bzw. die nicht besuchten Teilveranstaltungen der Seminarreihe sowie die Stornokosten für weitere gebuchte Reiseleistungen (z.B. Hotel, An- und Rückreise), wenn Sie Ihr Seminar aus einem versicherten Grund stornieren müssen oder alternativ die Umbuchungsgebühren
  • Absage des Seminars durch den Veranstalter: Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die Stornokosten für mitversicherte Reiseleistungen wie z.B. die Anreise und Abreise per Flug oder Bahn bzw. die Übernachtungskosten.
  • Verspäteter Reiseantritt: Die Seminarrücktrittsversicherung erstattet Ihnen die nachgewiesenen Mehrkosten der Hinreise und die nicht genutzten Reiseleistungen abzüglich der Hinreisekosten aus einem versicherten Grund, z.B. Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels.
  • Die ERGO Reiseversicherung erstattet Ihnen die Kosten für ein Mietfahrzeug oder zusätzliche Reisekosten, wenn Ihr Auto maximal einen Tag vor Reiseantritt wegen einer Panne oder eines Unfalls fahruntauglich wird und Sie Ihre Seminarreise deshalb verspätet antreten.

Versicherte Leistungen bei einem Abbruch Ihres Seminars sind u.a.: 

  • Erstattung nicht genutzter Seminar- und Reiseleistungen vor Ort und zusätzlicher Rückreisekosten, wenn Sie Ihr Seminar aus einem versicherten Grund abbrechen müssen.
  • Erstattung der Kosten für ein Mietfahrzeug oder zusätzlichen Reisekosten, wenn Ihr Auto wegen einer Panne oder eines Unfalls auf der Reise fahruntauglich wird und Sie Ihre Seminarreise deshalb nicht planmäßig fortsetzen können.

 

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Preise für die ERGO Seminar-Versicherung inklusive Seminarrücktritt und Seminarabbruch für alle Verkehrsmittel


Preise und Tariftabelle der ERGO Reiseversicherung für die Seminar-Versicherung inklusive Seminar-Rücktritt und Seminar-Abbruch
Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

ERGO Seminar-rücktritt und Seminarabbruch-Versicherung: Versicherte Rücktrittsgründe, Risikopersonen


Versicherte Seminarrücktritts-Gründe und versicherte Ereignisse für den Seminarabbruch sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung
  • Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten vor Versicherungsabschluss keine ärztliche Behandlung erfolgte (Ausgenommen sind Kontrolluntersuchungen)
  • Schwere Unfallverletzung
  • Tod
  • Unerwarteter Termin zur Spende oder zum Empfang eines Organs
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftkomplikationen 
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch, Elementarereignisse, Straftat eines Dritten
  • Betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel oder Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses
  • Konjunkturbedingte Kurzarbeit
  • Wiederholungsprüfungen

Wer kann einen Versicherungsfall auslösen?

  1. Angehörige: Ehe- und Lebenspartner, der Lebensgefährte in eheähnlicher Gemeinschaft, Eltern, Großeltern, Stief- und Adoptiveltern, Kinder, Stief- und Adoptivkinder, Pflegekinder und Pflegeeltern, Enkelkinder, Geschwister, Cousins und Cousinen, Schwager und Schwägerin, Schwiegereltern und Schwiegerkinder, Onkel, Tante, Nichte und Neffe;
  2. Mitreisende: Bis zu drei andere Seminarteilnehmer und deren Angehörige und Betreuungspersonen, können den Versicherungsfall auslösen, wenn Sie Ihr Seminar für maximal vier Personen zusammen gebucht haben. 
  3. Betreuungspersonen: Menschen, die mitreisende oder daheimgebliebene minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige betreuen.

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Gut zu wissen bei der ERGO-SeminarVersicherung: Geltungsbereich, Selbstbehalt, Abschlussfrist, Laufzeit


Wo gilt der Versicherungsschutz?

Die Seminar-Versicherung gilt weltweit.

 

Welcher Selbstbehalt fällt an?

Die Tarife sind ohne Selbstbeteiligung. d.h. Sie erhalten Ihren entstandenen Schaden zu 100 % zurück bis zur jeweiligen Versicherungssumme.

 

Können zusätzlich gebuchte Reiseleistungen mitversichert werden?

Die Tickets für die Hin- und Rückreise mit der Bahn oder dem Flugzeug sowie die Kosten für die Unterkunft können mitversichert werden. Voraussetzung: Diese liegen innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Beginn bis maximal 48 Stunden nach Ende des Seminars bzw. der jeweiligen Teilveranstaltung der Seminarreihe. 

 

Bis wann können Sie die Seminar-Versicherung abschließen?

Die Seminarversicherung kann bis spätestens 30 Tage vor planmäßigem Seminarantritt abgeschlossen werden. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn ist der Abschluss nur am Buchungstag möglich, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage.  

 

Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

Die Laufzeit des Vertrages entspricht dem Zeitraum vom Abschluss der Versicherung bis zum Ende der versicherten Seminarreise. Sie müssen den Vertrag nicht kündigen. Er läuft automatisch aus. 


Hinweis für Sie: Welche Rücktritts-Gründe werden bei einem SeminarStorno von der ERGO Reiseversicherung nicht akzeptiert?


Nicht bei jeder Stornierung erhalten Sie von der Versicherungsgesellschaft Ihre Seminar-Stornogebühren erstattet. Und nicht bei jeder vorzeitigen Beendigung Ihrer Seminarreise erhalten Sie Ihren anteiligen Seminarpreis zurück. Es gibt eine Reihe von Ereignissen die nicht von der Versicherung gedeckt sind. Beispiele für nicht versicherte Stornogründe sind z.B. folgende:

  • Schlechtes Wetter am Seminarort
  • Streit mit dem Partner
  • Furcht vor Terrorakte
  • Plötzliche Aufträge bei Selbständigen, Freiberuflern und Künstlern
  • Eigene Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  • Schäden durch Streik am Flughafen oder bei der Bahn
  • Pandemie

Sollte Ihr Seminar vom Veranstalter abgesagt werden, ersetzt die ERGO Reiseversicherung die Kosten des Seminars nicht. Diese muss Ihnen der Veranstalter erstatten. 


Optional dazubuchen: Corona-Covid-19 Ergänzungs-Versicherung für 5 €


Möchten Sie eine Erkrankung infolge von Covid-19 absichern, erweitern Sie bitte Ihren Schutz in der Seminar-Rücktritts- und Seminar-Abbruch-Versicherung durch den Abschluss der Ergänzungs-Versicherung Covid-19. Die Zusatz-Prämie beträgt 5 € ohne Selbstbehalt.

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

der Seminarschutz-Online-Abschluss - was müssen Sie beachten? Versicherungssumme, VersicherungsDokumente, Bezahlung


Welche Angaben brauchen Sie bei der Eingabe im Online-Buchungsassistenten?

Sie geben an, wie viele Personen Sie versichern wollen, den Zeitraum, wann und wo das Seminar stattfindet, das genaue Buchungsdatum sowie den Seminarpreis pro Person.

 

Wie hoch ist die Versicherungssumme?

Die Versicherungssumme ist der versicherte Preis Ihres einmaligen Seminars bzw. Ihrer Seminarreihe. Sofern Sie zusätzlich gebuchte Reiseleistungen mitversichern wollen, addieren Sie diese bitte zum Seminarpreis hinzu. Der maximal versicherbare Seminarpreis inkl. Reiseleistungen beträgt 10.000 EUR pro Seminar-Teilnehmer. 

Wie erhalten Sie als Versicherungsnehmer die Versicherungsunterlagen?

Nach dem Online-Abschluss der Seminar-Versicherung erhalten Sie per E-Mail alle benötigten Versicherungsdokumente als PDF:

  • die vorvertraglichen Produktinformationen
  • das SEPA-Mandat zum einmaligen Abbuchen der Versicherungsprämie
  • den Versicherungsschein mit Prämienrechnung, den vollständigen Versicherungsbedingungen sowie dem Produktinformationsblatt. 

Wie können Sie die Versicherungspolice bezahlen?

Sie können die Seminarversicherungspolice per SEPA Lastschrift von Ihrem Bankkonto, von Ihrer Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. 


Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Vertrauen Sie dem Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland - der ERGO Reiseversicherung AG (ERV)


Gute Gründe dafür sind:

  • Die Schnelligkeit und der Service im Schadenfall
  • Klare Kommunikation: Genau wissen, was versichert ist. Und was nicht.
  • Auszeichnungen: das Engagement der ERGO Reiseversicherung spiegelt sich auch in bedeutenden Auszeichnungen durch die Wirtschaft wider, u.a. das Zertifikat s@fer-shopping des TÜV Süd, die Einstufung „AA“ (sehr stark) – mit stabilem Ratingausblick von Fitch oder auch das eKomi Siegel Silber für authentische Kundenbewertungen. Mit der Note "gut" des Magazins "Reise und Preise" gehört die ERGO Reiseversicherung (ERV) zu den vier ausgezeichneten Reiseversicherungen.
Auszeichnungen und Gütesiegel der ERGO Reiseversicherung München