Corona-Zusatz-ReiseVersicherung

Den Ergänzungs-Schutz Covid-19 der ERGO Reiseversicherung gleich dazubuchen


Auf Nummer sicher gehen und die Erkrankung Covid-19 oder Quarantäne-Maßnahmen zusätzlich gleich mitversichern

Die Corona-Zusatzversicherung ist zu allen bestehenden ERGO-Reiseversicherungen dazu buchbar, die eine Reiserücktritts- und/oder eine Reiseabbruch-Versicherung enthalten. Voraussetzung ist, dass Sie bereits eine Versicherung abgeschlossen haben. 

ab 13 € 

Globus mit Maske und Corona-Viren als Beispiel für den ERGO Corona-Reiseschutz: die Covid-19-Reiseversicherung mit Quarantäne-Schutz

Fakten

  • Ergänzungs-Schutz zu einer bestehenden Reiserücktritts- oder Seminar-Versicherung.
  • Weltweiter Versicherungsschutz.
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung.
  • Keine Altersobergrenze.
  • Eine Versicherung gilt für bis zu 9 Personen.

Covid-19-Absicherung mit der ERGO REISEVERSICHERUNG

5 gute Gründe für den Ergänzungs-Schutz Covid-19:

  1. Bei Stornierung Ihrer Reise aufgrund von positivem Covid-19-Test erhalten Sie Ihre Stornokosten zurück.
  2. Ebenso bei angeordneten Quarantäne-Maßnahmen.
  3. Auch Angehörige können den Versicherungsfall auslösen.
  4. Erstattung zusätzlicher Hotelkosten am Urlaubsort, wenn Sie wegen angeordneter Quarantäne nicht abreisen können.
  5. Versicherungsschutz besteht für die Haupt-Versicherung bei Reisewarnung wegen Covid-19.
Viele Hände fassen sich an, geben Sicherheit in Corona-Pandemiezeiten mit dem Corona-Reiseversicherungs-Schutz der ERGO

Welche Voraussetzungen brauchen Sie, um die Corona-versicherung abzuschließen?


Zwingende Voraussetzung für den Abschluss der Zusatz-Versicherung Covid-19 ist, dass Sie VORAB eine gültige Reiserücktritts- oder Seminar-Versicherung bei der ERGO Reiseversicherung abgeschlossen haben, bzw. ein Reiseversicherungspaket, welches eine Reiserücktrittskosten- oder eine Stornokosten-Versicherung enthält.

 

Welche Versicherungen genügen nicht?

  • Nur eine Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Ein Versicherungspaket ohne Absicherung des Reiserücktritts
  • Eine bestehende Reiseversicherung bei einer anderem Versicherungsgesellschaft 

Hier können Sie eine passende Reiserücktritts-Versicherung zusammen mit dem Ergänzungs-Schutz Covid-19 buchen >

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Leistungen des Ergänzungs-Schutz Covid-19


Wird dieser Ergänzungs-Schutz Covid-19 für eine einzelne Reise zusätzlich zu einer Einmalreise- oder einer Jahres-Versicherung (=Hauptversicherung) der ERGO Reiseversicherung mit Pandemieausschluss abgeschlossen, besteht in allen Sparten der Hauptversicherung Versicherungsschutz bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund Covid-19.

 

Zudem besteht in der Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung der Hauptversicherung Versicherungsschutz:

  • bei Erkrankung (positiver Corona-Test) oder Tod aufgrund von Covid-19
  • bei persönlicher und individuell von einer Behörde angeordneter Quarantänemaßnahme
  • bei Verweigerung der Beförderung durch berechtigte Dritte
  • bei Verweigerung der Einreise durch berechtigte Dritte

Am Urlaubsort: Versichert sind auch zusätzliche Unterkunftskosten bis 1.000 € pro Person, wenn die Reise wegen persönlicher und individuell angeordneter Quarantäne nicht wie geplant beendet werden kann.

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Preise für die ERGO Corona-Zusatz-Versicherung


Der Tarif muss so gewählt werden, dass er zu Ihrer bestehenden Erst-Versicherung passt! 

Wenn in Ihrer bestehenden Reiseversicherung eine Selbstbeteiligung enthalten ist, dann entscheiden Sie sich beim Corona-Ergänzungstarif auch wieder für einen Selbstbehalt. Wenn kein Selbstbehalt vereinbart wurde, dann wählen Sie jetzt auch wieder den Tarif ohne Selbstbeteiligung.

Preise der ERGO Reiseversicherung: Was kostet eine Corona-Zusatz-Reiseversicherung Covid-19 mit Quarantäne-Schutz?
Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

ERGO Covid-19-Ergänzungs-Schutz: rücktritt und abbruch -Versicherte Rücktrittsgründe, Risikopersonen


Versicherte Rücktritts-Gründe und versicherte Ereignisse für den Reise- bzw. Seminarabbruch:

  • die Erkrankung an Covid-19,
  • den Tod infolge von einer Erkrankung an Covid-19.
  • Persönliche und individuell von einer Behörde angeordnete Quarantänemaßnahme.
  • Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur
  • Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur

Wer kann einen Versicherungsfall auslösen?

  1. Die Reisenden selbst
  2. Die Angehörigen. Das sind u.a. Ehe- und Lebenspartner, Eltern, Großeltern, Kinder, Stief- und Adoptivkinder, Pflegekinder und Pflegeeltern, Enkelkinder, Geschwister, Schwiegereltern und Schwiegerkinder, Onkel, Tante, Nichte und Neffe.

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Gut zu wissen bei der ERGO-Corona-Zusatz-Versicherung: Geltungsbereich, Selbstbehalt, Abschlussfrist, Laufzeit


Wo gilt der Versicherungsschutz?

Die Ergänzungs-Versicherung Covid-19 gilt weltweit.

 

Welcher Selbstbehalt fällt an?

Es gibt einen Tarif mit und einen Tarif ohne Selbstbeteiligung. Sie müssen den Tarif so wählen, wie Ihre bestehende Erst-Reiseversicherung abgeschlossen wurde: entweder mit oder ohne Selbstbehalt.

 

Wie viele Personen sind über den Ergänzungstarif versicherbar?

Der Tarif gilt für bis zu 9 Personen, die zusammen

verreisen, unabhängig von Verwandtschaftsverhältnis und Alter.

 

Wie hoch ist die Versicherungssumme?

Die Versicherungssumme entspricht dem in Ihrer Hauptversicherung versicherten Reise- bzw. Seminarpreis. 

Bis wann können Sie den Ergänzungs-Schutz Covid-19 abschließen?

Der Zusatz-Schutz kann bis spätestens 30 Tage vor planmäßigem Reise- oder Seminarantritt abgeschlossen werden. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Abschluss nur am Buchungstag möglich, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage.  

 

Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

Die Laufzeit des Vertrages entspricht dem Zeitraum vom Abschluss der Versicherung bis zum Ende der Reise bzw. des versicherten Seminars. Sie müssen den Vertrag nicht kündigen. Er läuft automatisch aus. 

 

Was muss im Schadensfall eingereicht werden?

Als Leistungsnachweis reicht entweder ein positives Testergebnis (Covid-19-Erkrankung) zum Zeitpunkt der Stornierung aus oder ein behördliches Dokument für die angeordnete Quarantäne.


Hinweis für Inhaber einer jahres-Reiseversicherung


Bitte schließen Sie den Ergänzungs-Schutz Covid-19 separat jeweils für eine einzelne Reise ab!

 Bitte beachten Sie hier unbedingt jeweils die Abschlussfrist!

 

Wenn Sie mehrere Reisen im Jahr unternehmen, die Sie alle zusammen mit dem Covid-19-Zusatzschutz versichern wollen, müssen Sie eine neue Jahrespolice abschließen. Gern berate ich Sie dazu. Kontakt >

 

Welche Rücktritts-Gründe werden bei einer Stornierung nicht von der ERGO Reiseversicherung akzeptiert?


Nicht bei jeder Stornierung in Bezug auf Corona erhalten Sie von der Versicherungsgesellschaft Ihre Stornogebühren erstattet. Und nicht bei jeder vorzeitigen Beendigung Ihrer Reise erhalten Sie Ihren anteiligen Reisereis zurück. Es gibt Ereignisse die nicht von der Versicherung gedeckt sind. Beispiele sind z.B. folgende:

  • Generell ausgesprochene Quarantänemaßnahmen, z.B. für alle Einreisenden aus einem bestimmten Gebiet.
  • Einreiseverweigerung bei der Grenzkontrolle aufgrund allgemeiner Einreisebeschränkungen..
  • Angst vor einer Infektion mit Covid-19. 

Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Was müssen Sie beim ONLINE-ABSCHLUSS vom COVID-19-ZUSATZ-Schutz beachten?


Welche Angaben brauchen Sie bei der Eingabe im Online-Buchungsassistenten?

Sie geben an, wie viele Personen Sie versichern wollen, den Reisezeitraum und das genaue Buchungsdatum.

 

Selbstbeteiligung ja oder nein?

Wenn Ihre für diese Reise bestehende Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten- und/oder Reiseabbruch-Versicherung) eine Selbstbeteiligung vorsieht, müssen Sie in der Ergänzungs-Versicherung Covid-19 ebenfalls den Tarif mit Selbstbeteiligung abschließen. Die Höhe der Selbstbeteiligung ist in den Versicherungsbedingungen Ihrer Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten- und/oder Reiseabbruch-Versicherung) geregelt.

Wie erhalten Sie als Versicherungsnehmer die Versicherungsunterlagen?

Nach dem Online-Abschluss der Ergänzungs-Versicherung-Covid-19 erhalten Sie per E-Mail alle benötigten Versicherungsdokumente als PDF:

  • die vorvertraglichen Produktinformationen
  • das SEPA-Mandat zum einmaligen Abbuchen der Versicherungsprämie
  • den Versicherungsschein mit Prämienrechnung, den vollständigen Versicherungsbedingungen sowie dem Produktinformationsblatt. 

Wie können Sie die Versicherungspolice bezahlen?

Sie können Ihre Zusatzabsicherung per SEPA Lastschrift von Ihrem Bankkonto, von Ihrer Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. 


Ja-Häkchen für die guten Leistungen der ERGO Reiseversicherung

Vertrauen Sie dem Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland - der ERGO Reiseversicherung AG (ERV)


Gute Gründe dafür sind:

  • Die Schnelligkeit und der Service im Schadenfall
  • Klare Kommunikation: Genau wissen, was versichert ist. Und was nicht.
  • Auszeichnungen: das Engagement der ERGO Reiseversicherung spiegelt sich auch in bedeutenden Auszeichnungen durch die Wirtschaft wider, u.a. das Zertifikat s@fer-shopping des TÜV Süd, die Einstufung „AA“ (sehr stark) – mit stabilem Ratingausblick von Fitch oder auch das eKomi Siegel Silber für authentische Kundenbewertungen. Mit der Note "gut" des Magazins "Reise und Preise" gehört die ERGO Reiseversicherung (ERV) zu den vier ausgezeichneten Reiseversicherungen.
Auszeichnungen und Gütesiegel der ERGO Reiseversicherung München